Commodore C64 Homepage


 Home
 cManager
 Spende 
 Artikel
 Newsadmin
 TOP 50
 Suche
 Spiele
 Emulator
 Tools
 FAQ
 Forum
 Impressum
 Links

 Newsarchiv
 NL-Archive


C16


Reviews:
Strip Poker
Casinoboom
Casinogames
Wettbonus





Die besten Casino Strategien und Tipps zum richtigen Zocken

Auch wenn eines ganz klar vorneweg gesagt werden sollte: Es handelt sich in erster Linie bei allen angebotenen Spielen in den Online-Casinos um Glücksspiele. Dabei erfolgt die Programmierung eines solchen Automaten immer unter der Verwendung von Algorithmen, die eben zufällig bestimmen, welche nächsten Schritte in einem programmierten Game passieren werden.

Doch sicher ist auch, dass es sich lohnt, sich mit seinem Spielverhalten genauer zu beschäftigen und zu versuchen, eine gute Strategie zu fahren, um über alle Einsätze hinweg eine gewisse Kontinuität im Spiel zu schaffen. Dabei geht es wohl in erster Linie vor allem darum, nicht zu hohe Einsätze von Anfang an heraus zu schießen, sondern mit einem kühlen Kopf und einer gewissen Kühnheit an das Setzen heran zu gehen.

Dabei lässt sich vorne weg schon eines sehr sicher festlegen, die beste und einzige sichere Strategie ist die, sich im vernünftigen Spiel zu üben und mit Maß und Ruhe an seine Einsätze heran zu gehen. Wer sich also erhofft, Gewinn steigernde Tipps zu erhalten, mit denen man in einem Online-Casino, in welchem es vor allem Video-Slots gibt oder Backgammon beispielsweise, seine Gewinne beeinflussbar zu maximieren, sollte an dieser Stelle mit dieser Suche aufhören. Dabei gibt es gewiss vermeintliche Glücksspiele wie beispielsweise Online-Poker, bei denen man über ein gewisses Bankroll-Management und das Wissen darüber in welchen Wahrscheinlichkeiten manche Kombinationen auftreten werden, verfügt, was einem bei der Gewinnmaximierung behilflich sein wird. Doch solche komplexen Spieleoberflächen findet man einfach nicht in einem handelsüblichen Online-Casino, welches viele beliebte Spielautomaten mit Echtgeld Einsätzen bereits stellt.

Also: Die beste Strategie verbirgt sich hinter einem vernünftigen Spiel

Aus verschiedenen Erfahrungen lässt sich folgendes primär schon mal zusammenfassen:

- auch wenn man in einem Casino bereits mehrmals gewonnen oder verloren hat, es lässt sich daraus nicht bestimmen, ob man weiterhin im selben Maße auch im selben Online-Casino weiter gewinnen oder verlieren wird;
- wenn man seine Einzahlungshöhe hinaufschraubt, erhöht dies nicht automatisch die Chance auf Gewinne;
- die unterschiedlichen Spiele machen wenig Unterschied im Bezug auf die Gewinnwahrscheinlichkeit, die aus den jeweiligen Games resultiert.

Es gilt daher und vielleicht ist das wohl so etwas wie eine Strategie, diese drei Punkte von Anfang an zu beherzigen. Daher soll nochmal betont werden, der bewusste Umgang mit den eigenen Einsätzen ist die beste Herangehensweise an das Anlegen von Strategien. Auch wenn es immer mal vorkommen kann, dass ein eingesetzter Betrag einen um ein sehr hohes Vielfaches einen Gewinn ergeben kann. Dies ist aber eben absolut dem Zufall überlassen.

So lässt sich verschiedenen Spieler-Reviews auch entnehmen, dass sie unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben, ob sie in einem Online-Casino eher verloren oder gewonnen haben. Dabei lassen sich jedoch über verschiedene Spiele hinweg verschiedene Erfahrungen verzeichnen und auch keine wirklich verlässliche Regelmäßigkeit heraus arbeiten.

Und dennoch, lassen sich nach all dem doch einige Grundsätze im Bezug auf das eigene Spiel festlegen?

Man kann sagen, ja ein paar kleinere Tipps sollen im zweiten Teil dieses Artikels kurz eine Erwähnung finden.

1. Nur dort spielen, wo die Gewinnchancen dem Verlustrisiko angemessen sind.

Wichtig ist, nur ein Online-Casino was ein gutes Verhältnis zwischen dem Betrag, der gewonnen werden kann und dem, der verloren werden kann, darbietet. Man sollte sich also nach seriösen Casinos umsehen, bei denen die getestete Quote bei über 90% liegt.

2. Es sollte ein angemessenes Budget festgelegt werden.

Am besten startet man ein Spiel-Intervall also beispielsweise den Monat oder die Woche, in der gespielt werden soll mit einem angemessenen Budget, was man nicht überschreiten wird.

3. Man sollte sein Kapital nicht komplett auf einmal setzen.

Bankroll-Management ist wieder das Stichwort. Das gesamte Geld auf dem Spielerkonto sollte niemals auf einmal gesetzt werden, weil die Gewinne eben großen Schwankungen unterliegen.

4. Die Gewinne sollten auch mal ausgezahlt werden.

Am besten zahlt man sich einen Teil von Gewinnen aus und spielt nur mit einem Teil von Gewinnen weiter, um Glückssträhnen sinnvoll zu nutzen.

Mit diesen 4 aufgelisteten Tipps ist man sicher gut ausgerüstet. Wichtig ist, sein Spiel immer mit Spaß zu füllen, sollte man einmal das Gefühl haben, das eigene Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle zu haben, gibt es Möglichkeiten sich zu behelfen, auf den Seiten der Anbieter findet man dazu nähere Informationen zu Stellen, an die man sich wenden kann.