Commodore C64 Homepage


 Home
 cManager
 Spende 
 Artikel
 Newsadmin
 TOP 50
 Suche
 Spiele
 Emulator
 Tools
 FAQ
 Forum
 Impressum
 Links

 Newsarchiv
 NL-Archive


C16


Reviews:
Strip Poker
Casinoboom
Stargames
Wettbonus





Geldspar Tipps für jeden Tag

Das Problem kennen wir alle - kein Geld. Obwohl das Gehalt eigentlich reichen sollte, stellen wir am Monatsende immer wieder fest: es ist weg. Obwohl wir keine großen Anschaffungen gemacht haben, scheint das Geld verschwunden zu sein. Es sind gerade die kleinen Beträge, die sich summieren und am Ende eine Riesensumme ergeben. Hier sind ein paar Tipps, wie man jeden Tag ein bisschen Geld einsparen kann, ohne Opfer zu bringen oder geizig zu werden.

Zu Hause feiern

Statt sich mit Freunden im Restaurant zu verabreden, organisiere doch lieber mal ein nettes Abendessen zu Hause. Wenn du dir überlegst, wie viel ein Abendessen für zum Beispiel 6 Personen in deinem Lieblingsrestaurant kosten würde, wirst du feststellen, wie viele tolle Sachen du dafür auf dem Markt und im Supermarkt kaufen kannst. Das Geld für ein paar besonders gute Flaschen Wein bleibt sicherlich übrig ! Mit einer simplen aber kreativen Tischdeko, angenehmer Beleuchtung und relaxter Musik ist schnell eine Top Restaurant Atmosphäre gezaubert. Nach dem Abendessen in die Bar ? Das muss auch nicht immer sein. Wenn man schon einmal nett zusammen sitzt, sollte man die Stimmung nicht durch einen Ortswechsel zerstören. Eine tolle Idee ist ein nachfoldenger Casino Abend - online. Im Internet findest du eine riesige Auswahl Casino Spiele.

Kreative Geschenke

Zum Geburtstag eingeladen? Anstatt ein teures Geschenk zu kaufen, stelle entweder selbst etwas her oder schenke der Person einen Gutschein für irgendetwas, zum Beispiel ein Abendessen bei dir, 1x Babysitten oder ähnliches …. sei kreativ! Solche Geschenke haben oft mehr Wert für den Beschenkten als ein teures Parfüm, dass noch dazu deine Kasse gesprengt hat.

Muss ich das haben?

Beim Einkaufen versuch es einmal so: Bevor du etwas kaufst, denke kurz darüber nach, ob du es wirklich brauchst. Hast du eine Kleinigkeit entdeckt, die du gern hättest, behalte sie ein paar Minuten in der Hand, während du dich weiter im Laden umschaust. Du wirst merken, dass du dich bei den meisten Dingen letztendlich dafür entscheiden wirst, den Artikel zurückzulegen.
Ein guter Trick ist auch, sich zu überlegen, wie lange man für den Betrag arbeiten müsste, den man gerade im Begriff ist auszugeben. Überlege, wie viel du in einer Stunde verdienst. Dann wird dir schnell klar, ob dir das Produkt das Geld wert ist. . Einkaufslisten sind eine tolle Sache - wenn man sich daran hält. Oft genug lädt man den Einkaufswagen voll mit Dingen, die man eigentlich gar nicht kaufen wollte. So besteht die Gefahr, viel zu viel einzukaufen und am Ende die Hälfte wegwerfen zu müssen. Und das Thema Kleider : wie oft hast du schon ein Kleidungsstück gekauft, das du genau so oder ähnlich schon besitzt und vielleicht noch nie getragen hast? Die meisten Menschen haben viel zu viel in ihrem Kleiderschrank, doch irgendwann kann man die Sachen nicht mehr sehen. Kleidertausch ist eine fantastische Idee - miste aus, schlag deinen Freunden das gleiche vor und dann trefft euch zum Tauschen.
Die wichtigste Regel allerdings: werde nicht geizig ! Natürlich muss man sich ab und zu etwas gönnen, keine Frage. Diese Tipps sollen nur eine Anleitung sein, um an richtiger Stelle Geld zu sparen, um es dann sinnvoll und mit Spaß auszugeben!