Commodore C64 Homepage


 Home
 cManager
 Spende 
 Artikel
 Newsadmin
 TOP 50
 Suche
 Spiele
 Emulator
 Tools
 FAQ
 Forum
 Impressum
 Links

 Newsarchiv
 NL-Archive


C16


Reviews:
Strip Poker





Wie hoch sind die Chancen bei Online-Slots?

Um die Gewinnmöglichkeiten an Spielautomaten voll ausschöpfen zu können, müssen Sie das Konzept einer Gewinnlinie verstehen.

In physischen oder digitalen Maschinen werden die meisten Multi-Line-/Multi-Coin-Slots direkt multipliziert.

Das bedeutet, dass es keine Boni für das Spielen von mehr Münzen gibt, aber die Anzahl der Münzen, die Sie auf die Linie setzen,
und die Anzahl der Linien, die Sie spielen, wirken sich nicht immer auf die langfristige Auszahlung aus.
Je mehr Sie also Ihre Wetten über die Gewinnlinien verteilen, desto größer sind die Chancen,
die Instabilität Ihres Spielerlebnisses zu verringern, da Sie mehr Möglichkeiten nutzen, um einen Teil Ihrer Wette zu gewinnen.

Einige Maschinen können bis zu 25 Gewinnlinien anbieten und um Anspruch auf die maximale Auszahlung zu haben,
müssen Sie im Allgemeinen die maximalen Münzen auf allen Linien setzen.
Wenn Sie die maximale Anzahl an Münzen auf einer 5-Gewinnlinie spielen, gewinnen Sie nicht die höchste Auszahlung oder den progressiven Jackpot.
Wenn Sie auf diese Weise spielen, gibt es einen Nachteil, da es offensichtlich viel mehr kostet und Sie den Wert der Münzen noch niedriger anpassen müssen.
Besser als lose Münzen an einem 1-Dollar-Automaten zu spielen, ist, 4 Münzen und 5 Linien an einem 5-Cent-Automaten zu spielen.
Um Zugriff auf verschiedene Arten von Spielautomaten zu haben, gehen Sie zu BetAmo.

Gewinnchancen am Spielautomaten

Beim Online-Blackjack kann ein Spieler den Hausvorteil mit im Spiel angewendeten Strategien auf etwa 1 % reduzieren.
Sie können durchschnittlich 50 Cent pro 100 $ Einsatz verlieren.
Für den Spielautomaten gibt es jedoch keine menschliche Komponente, die mit dem Spieler konkurriert,
die Automaten sind mit Zufallszahlengeneratoren ausgestattet. Schauen Sie sich also die Gewinnchancen des Spielautomaten unten an:

- RTP (Return to Player):
Maschinen zahlen einen bestimmten Prozentsatz für jeden eingesetzten Dollar.
Der Return on Bet von Maschinen beträgt typischerweise 90 % bis 97 % – je höher der Prozentsatz, desto besser Ihre Gewinnchancen.
Zum Beispiel zahlt ein 90 % Cashback-Automat 90 Cent für jeden eingesetzten Dollar, dh einen Hausvorteil von 10 %.
Dies bedeutet nicht, dass Sie die 90 Cent sofort verdienen, indem Sie 1 $ in den Automaten stecken.
Im Laufe des Spiels behält der Automat schließlich die 10 Cent des Dollars ein.

- Volatilität:
Die Zahlungshäufigkeit bezieht sich auf die Variation und Volatilität der Trefferquote.
Je höher die Varianz, desto höher das Risiko und die Auszahlung, und je niedriger die Varianz, desto geringer das Risiko und die Auszahlung.

- Einsatzbetrag:
Empfiehlt, mit kleinen Einsätzen zu beginnen und zu beobachten, wie die Maschine reagiert.
Zahlt der Automat oft, aber keine großen Beträge?
Dauert die Rückkehr länger, aber wenn sie es doch tut, kompensiert sie das mit höheren Werten?
Der Vorteil, mit kleineren Wetten zu beginnen, besteht darin, kein unnötiges Geld auszugeben und Ihre Komfortzone besser zu kennen.
Sobald Sie mit der Auszahlungsmethode des Spielautomaten vertraut sind, erhöhen Sie Ihren Einsatz.
Übung macht den Meister, aber Geduld bringt Sie noch weiter.

- Zufallszahlengeneratoren:
Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob eine Maschine gewinnt oder nicht, da Spielautomaten Zufallszahlengeneratoren haben.
Eine Maschine, die gerade gecallt hat, hat die gleiche prozentuale Chance, in der nächsten Runde zu callen, unabhängig davon, wie oft Sie den Hebel gezogen haben.