Commodore C64 Homepage


 Home
 cManager
 Spende 
 Artikel
 Newsadmin
 TOP 50
 Suche
 Spiele
 Emulator
 Tools
 FAQ
 Forum
 Impressum
 Links

 Newsarchiv
 NL-Archive


C16


Reviews:
Strip Poker
Casinoboom
Wettbonus





Die besten Indie Games für PC und Konsole 2020

Indie Spiele sind eine Sparte im Games Bereich, die Erzeugnisse abseits des Mainstreams produzieren. Gerade durch die unabhängigen, kleinen Spieleproduzenten wird eine Vielfalt an Optionen geboten, die sich von den Game Hits der großen Entwickler, wie Electronic Arts oder Ubisoft, gezielt absetzt.

Natürlich spricht nichts dagegen, sich den Top Spielen der Industrie hinzugeben. Nicht ohne Grund zählen Red Dead Redemption oder Shadow of the Tomb Raider zu den besten Games der letzten Jahre. Aber auch im Casino Bereich gibt es eine große Auswahl an Top Spielen, wie etwa Book of Ra Deluxe von Novoline, die zu den besten Automatenspielen zu zählen.

Doch was macht gerade Indie Games so reizvoll?

Definition Indie Spiele

Damit ein Spiel als Indie Game bezeichnet wird, müssen mehrere Kriterien zutreffen:

- zum einen müssen die Spiele von unabhängigen Spieleproduzenten hergestellt werden und
- zum anderen muss es sich um einzigartige, innovative Ideen handeln, die das Game auszeichnen.

Indie Spiele überzeugen nicht nur mit ihrer Originalität, sondern mit einer besonderen Atmosphäre. Der Grund dafür ist, dass hinter einem Indie Game Entwickler zu finden sind, die mit viel Herz hinter ihrem Produkt stehen und so Spielerlebnisse liefern, die weit über den Mainstream hinausgehen. Zudem sind die meisten Indie Spiele günstiger als Erzeugnisse der großen Namen.

Die Top Indie Spiele 2020 mit Tiefgang

Das Sortiment an Indie Spielen, die 2020 veröffentlicht werden, ist bunt und vielfältig, wie nie zuvor. Die Wahl des besten Indie Games ist daher individuell und von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Wir haben uns für zwei Spiele mit Tiefgang entschieden und als drittes Game eine leichtes und lockeres Unterhaltungsspiel in unsere Top Liste aufgenommen. Das sind unsere drei Indie Game Favoriten.

#1 Coffee Talk

Coffee Talk des indonesischen Spieleherstellers Toge Productions entführt in das Seattle des Jahrs 2020. Menschen und mythologische Wesen existieren, leben und lieben nebeneinander. Der Spieler ist der Barista, dessen Hauptaufgabe ist, den Besuchern des Coffee Shops eben dieses Heißgetränk zu servieren. Angeführt von der jungen Schriftstellerin Freya trifft man dabei auf eine Reihe anderer Gäste, die bei einem Kaffee eine Pause von den Irrungen und Wirrungen des Lebens suchen.

In erster Linie handelt es sich bei Coffee Talk um eine visuelle Novelle. Die Interaktivität ist auf das Zubereiten des Kaffees beschränkt, als Barista wird man Zeuge der verschiedensten Probleme der Protagonisten. Dabei scheuen die Macher von Toge Productions auch nicht vor heiklen Themen wie Klimawandel, Rassismus oder illegale Einwanderung zurück.

#2 Minute of Islands

Minute of Islands entstammt den schlauen Köpfen des Spieleherstellers Studio Fizbin. Bei diesem Abenteuer im Comic Stil begleitet man Mo, eine junge technikversierte Bastlerin. In einem düsteren Land macht sich die junge Mo im knallgelben Mantel mit passenden Gummistiefel auf, die Welt vor dem Untergang zu retten. Längst verschwundene Riesen haben ein Arsenal an technischen Gerätschaften zurückgelassen, mit deren Hilfe es Mo gelingen kann, das scheinbar Unvermeidliche abzuwenden.

Dank dem Omni Switch ist Mo für beinahe jedes Abenteuer gerüstet und hat das Zeug zur Heldin. Doch ist es das, was Mo möchte? Mit der poetischen Geschichte auf der Minute Of Islands basiert, rühren die Hersteller an unseren tiefsten Emotionen.

#3 Ooblets

Raus aus dem urbanen Coffee Talk Leben und den fantasievollen Welten von Minute Island hinein in eine heruntergewirtschaftete Farm – größer könnte der Unterschied nicht sein.

Genau dorthin lädt das Game Ooblets von Glumberland. Ziel ist es, die Farm wieder zur Produktivität zu führen. Als Spieler beschäftigt man sich mit dem Kultivieren der Äcker und Gärten. Hört sich wenig prickelnd an? Wir können beruhigen!

Neben Gemüsen und Obst handelt es sich bei den Früchten der Arbeit um die sogenannten Ooblets. Diese sind niedliche, farbenprächtige Wesen, die es zu pflegen gilt. Außerdem geht es darum, fremde Welten zu entdecken und natürlich muss Zeit für das eine oder andere Tänzchen bleiben.